Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Ein Verbundprojekt der magdeburger Hochschulen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

StationsleitungPLUS: Kooperationsvertrag unterschrieben

02.07.2019 - Die Hochschule Magdeburg-Stendal hat gemeinsam mit den Pflegeschulen von Magdeburg das innovative Weiterbildungsformat Stationsleitung Plus entwickelt. Im Rahmen eines hochrangig besuchten Symposiums „Akademisierung in der Pflege“ am 17.6.2019 wurde die Kooperation der beteiligten Partner, neben unserer Hochschule das Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe der Universitätsklinik Magdeburg und dem Bildungszentrum für Gesundheitsberufe feierlich besiegelt.

Das Weiterbildungsformat ermöglicht Teilnehmenden den Start der Weiterbildung an einer Pflegeschule. Im Fortgang der Weiterbildung werden Inhalte der Pflegeschule mit denen der Hochschule verknüpft. Der Vorteil: Teilnehmende erlangen gleichzeitig die berufspolitisch notwendige Anerkennung durch die DKG (Deutsche Krankenhausgesellschaft) und die Möglichkeit eines akademischen Abschlusses – des Bachelors in Betriebswirtschaft in der Pflege.

Im Rahmen des Symposiums sprachen sich sowohl der ärztliche Direktor des Universitätsklinikums Prof. Dr. Hans-Jochen Heinze als auch Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann für die weitere Akademisierung der Pflege sowie deren monetäre Anerkennung aus.

Weitere Informationen zur Weiterbildung Stationsleitung Plus und zu den Bewerbungsfristen finden Sie unter: https://www.slplus.info/

[Text: Evelin Krolopp / Bild: Sarah Kossmann]
Letzte Änderung: 02.07.2019 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 

Ansprechpartnerin:
Dr. Ines Tetzlaff
Verbundmanagerin
Weiterbildungscampus Magdeburg
Niels-Bohr-Str. 1
Raum 1.11
39106 Magdeburg

Telefon: 0391-6757-210
E-Mail: ines.tetzlaff(at)ovgu.de

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
BMBF_RGB_Gef_M
Offene Hochschulen Logo






Ein Verbundprojekt der:
ovgu   
h2_logo_RGB