Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Ein Verbundprojekt der magdeburger Hochschulen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Projektidee gewinnt beim Wettbewerb "Curriculum 4.0"

Die Carl-Zeiss-Stiftung und der Stifterverband haben unter dem Motto "Curriculum 4.0" ein Förderprogramm ins Leben gerufen, dass die Weiterentwicklung von Studieninhalten, Lernformaten und Lehrmethoden in Bezug auf die zunehmende Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelt ausrichtet. Das Pilotprojekt Master "Integrated Design Engineering" des Weiterbildungscampus Magdeburg hat sich mit der Projektidee "Vorgehensweisen, Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung von Industrie 4.0-Geschäftsmodellen im Mittelstand" an der Ausschreibung zu dem Förderprogramm beteiligt und wurde als eine von zwölf Hochschulen mit einer Förderung ausgezeichnet.

Das Reformprojekt der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg erweitert den grundständigen und künftig auch berufsbegleitenden Master-Studiengang "Integrated Design Engineering" um neue Module sowie moderne Lern- und Studienformen mit dem Ziel, mittelständischen Maschinen- und Anlagenbauern praxisnah die Vorgehensweisen, Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung eigener Industrie 4.0-Geschäftsmodelle zu vermitteln. Darüber hinaus soll ein Prozessmodell entstehen, das sich als standardisierte Vorlage für die Entwicklung derartiger innovativer, arbeitsintegrierter Lernangebote eignet und das neue Format für Unternehmen und Hochschulen adaptierbar macht.

2016-10-24_curriculum_4_0_universitaet_magdeburg

Vom Weiterbildungscampus: Wilhelm Termath (2.v.l.) und Dr.-Ing. Michael Schabacker (3.v.l.)                        (Foto: Peter Himsel - Quelle: www.stifterverband.org/curriculum-4-0)

Urkunde Curriculum 4.0

 
Letzte Änderung: 08.11.2016 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 

Ansprechpartnerin:
Dr. Ines Tetzlaff
Verbundmanagerin
Weiterbildungscampus Magdeburg
Niels-Bohr-Str. 1
Raum 1.11
39106 Magdeburg

Telefon: 0391-6757-210
E-Mail: ines.tetzlaff(at)ovgu.de

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
BMBF_RGB_Gef_M
Offene Hochschulen Logo






Ein Verbundprojekt der:
ovgu   
h2_logo_RGB